Seiten

Erstes Grün

Montag, 23. Januar 2017


... beim Gang durch den Garten erstes Grün entdeckt ...


Auf dieser Karte blühen sie bereits trotz Schnee und Eis:



Und was steckt dort in der nackten Erde?


Das ist ein kleiner gelber Winterling!

In meinem Beet an der Terrasse sind überall welche verstreut. Gekauft habe ich keinen einzigen ;)
Ich habe ein paar aus dem Garten meiner Großeltern ausgegraben, als wir unser Haus gebaut und ich den Garten angelegt habe. Die Pflänzchen haben sich fleißig vermehrt und sind beim Jäten immer mal wieder an andere Stellen verteilt worden.

Und wenn im Februar das Beet mit lauter kleinen gelben Blüteninseln übersät ist, kommt es mir so vor, als ob mir jedes Frühjahr meine mittlerweile längst verstorbenen Großeltern einen kleinen Gruß zusenden... ich zeig's Euch dann per Foto ;).

Kreative Grüße,

Kommentare

  1. Da muss ich doch mal schnell rausflitzen und in meinen Beeten nachschauen....
    Schönes Kärtchen hast du da gemacht liebe Maike!
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön und einfühlsam ... *

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön. Wo schaut denn das Grün schon aus der Erde ? Hier ist alles unter Schnee und Eis vergraben....Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen