Seiten

Resteverwertung

Mittwoch, 1. März 2017

Für die anderen Karten habe ich Stunden gebraucht, bis ich mit meinem Arrangement zufrieden war.
Dagegen war das hier eine richtig flotte Nummer aus "Eier-Resten":



Das war die letzte meiner Karten aus dem Februarkit, aber heute ist ja auch schon der erste März und damit steht ein neues Kit (siehe hier) in den Startlöchern.
Für mich heißt es diesen Monat leider aussetzen, da wir zur Zeit unseren Dachboden ausbauen und ich in Folge dessen wenig Zeit und innere Ruhe finde, mich in mein Werkelreich zurückzuziehen, geschweige denn zu fotografieren.
Aber meine Designteam-Mitstreiterinnen waren bereits sehr fleißig und haben schon so manches aus den Zutaten gezaubert.
Und habt Ihr schon die neue IN.VENTuR-Kategorie entdeckt?

Kreative Grüße,
*Eierstanze Taylored Expressions
*Stempel Alexandra Renke







Kommentare

  1. Hallo Maike,
    man kann hier trefflich sehen, dass auch aus Resten wunderbare Karten entstehen können. Sehr gelungen!
    Auch wenn ein Dachbodenausbau mit viel Arbeit verbunden ist, trotzdem viel Spaß und Vorfreude auf das neue Dachbodenreich.
    Liebe Grüße,
    Stockrose

    AntwortenLöschen
  2. Da kann Ostern kommen! Ein hübsche Eierei hast du da aus den Resten gezaubert!
    Für deinen Ausbau wünsche ich dir dicke Nerven und ein vielleicht doch ein paar kreative Momente 😉....
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    auch von mir gute Wünsche für den Ausbau - Gesundheit, gute Laune nicht verlieren, viel Kraft,"fette Nerven" und was immer sonst du noch brauchst ;)
    Tolle Resteverwertung!
    ♡liche Grüße von
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
  4. Die flotte Nummer ist dir supergut gelungen;)))

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Deine "gelben" Karten sind durch die Bank ein Traum.
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ei, Ei, wie hübsch! Kreative Grüße Dörthe

    AntwortenLöschen