Seiten

Papierlust Septemberkit N°2

Freitag, 15. September 2017

Ich weiß nicht, woran es liegt; entweder hat der Tag zu wenig Stunden oder ich zu wenig Energie, all das zu schaffen, was ich gerne erledigen würde.
Im Moment fehlt mir die Zeit zum fotografieren. Aber heute zeige ich Euch endlich Weiteres aus dem aktuellen Papierlustkit!


Aus dem im Kit beiliegendem Sisalband kann man Kreise stanzen und das hübsche gepunktete Vellum von Heyda mochte ich erst gar nicht anschneiden... habe ich für diese und eine weitere Karte aber dann doch getan. Ich weiß ja, wo es Nachschub gibt.
Kenn Ihr das auch, dass man sich erst gar nicht traut, die Papiere anzuschneiden, aus Angst, man vermurkst das Werk und dann ist das schöne Papier wech? ;)


Meine Mutter bekommt jetzt eine Chemotherapie und wir hoffen, dass die Medikamente die Krankheit aufhalten können. Seitdem wir die Diagnose haben, denke ich rund um die Uhr an den Krebs, bewußt oder unbewußt. Er ist ständig präsent, egal, was ich tue oder wo ich bin. Gleichzeitig wird es irgendwie normaler, damit zu leben. Zu denen dazu zugehören, deren Angehörige diese Krankheit  'erwischt' hat. Und wenn man darüber mit Leuten spricht, ist es erschreckend, dass jeder, wirklich jeder eine Geschichte zu erzählen hat.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,






völlig schwerelos

Donnerstag, 7. September 2017

....scheint der kleine Hase auf der Karte dank der Ballons den Boden unter den Füßen verloren zu haben.


 Ich finde ihn ja sooo knuffig... er glitzert sogar diesmal ein wenig (der Schatten zumindest ;)




Das Material für dieses kleine Set entstammt dem aktuellen Papierlustkit für September vom Steckenpferdchenshop.

Kreative Grüße,