Seiten

wonderful life

Donnerstag, 17. August 2017

.... das Leben ist schön ...

Das letzte Wochenende bin ich zum Designteamtreffen nach Aschaffenburg gefahren.
Es war der Himmel auf Erden!

Meine Teamkolleginnen haben schon so manchen Einblick auf Facebook, Instagram und blogger gewährt, 

... wie wir uns haben kulinarisch verwöhnen lassen ...

... wie wir zwischendurch immer mal wieder mit unseren Einkaufskörbchen im Scrapperparadies unterwegs waren, das eigens für uns rund um die Uhr geöffnet war ...

... und abends bei einem Glas Lillet (oder auch Gin für den einen oder anderen ;) geklönt und gelacht haben.



... Das Leben kann grausam sein ...

Irgendwo hat jeder sein Päckchen zu tragen, das ist mir an diesem Wochenende wieder einmal klar geworden. 




Bei mir ist es gerade die Sorge um meine Mutter, bei der letzte Woche ein Tumor in der Lunge gefunden wurde.

So eine Nachricht kann das eigene Leben ganz schön auf den Kopf stellen.

Hilflosigkeit und Angst machen sich breit. Gleichzeitig erlebe ich mein eigenes Leben intensiver, meine eigene Gesundheit kostbarer und plötzlich wird so mancher Alltagsärger total nebensächlich.

Ich fühle mich auf eine Reise ins Ungewisse mit unbekannter Dauer und unbekanntem Ziel geschickt und ich wurde auch nicht gefragt, ob ich überhaupt daran teilnehmen möchte.

Aber so geht es uns allen, wenn auch auf unterschiedliche Weise, das haben mir unsere langen  Unterhaltungen am Hellerschen Holztisch letztes Wochenende gezeigt und dass man trotz aller miesen Schicksalsschläge Freude am Leben haben kann und von Herzen miteinander lachen kann.

– D A N K E –

Kommentare

  1. Liebe Maike, du sagst es aus deinem Herzen heraus, ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit, die auch eine intensivere mit deiner Mutter werden/sein kann. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maike, ich wünsche dir ganz ganz viel Kraft für die nächste Zeit !!
    Vor ca 4 Jahren bekam mein Vater die gleiche Diagnose , es wurde eine sehr intensive Zeit mit ihm, da ich ihn zu allen Untersuchungen etc. begleitet habe. Dafür bin ich heute sehr dankbar...
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maike,
    schön dass du dich doch auf den Weg zu uns gemacht hast. Und ich kann mich deinen Worten nur anschließen. Sie haben mich sehr berührt. Man muss aus jeder Situation das beste machen, auch wenn es manchmal nicht einfach ist. Ich schicke dir ganz viel Kraft.

    Fühl dich umarmt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Dicke Umarmung von hier und mir!!
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maike,
    Ich wünsche dir viel Kraft und auch von mir eine dicke Umarmung.
    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen