lamalove

Sonntag, 1. Juli 2018

{Werbung}

Um es gleich vorneweg zunehmen: Den Spruch habe ich mir nicht selber ausgedacht. Sondern letztes Jahr so ähnlich auf einem Lamabecher gefunden.


Seit kurzer Zeit hat Uschi Chou & Flowers Stempel im Programm. Teilweise etwas speziell, aber auch zum Dahinschmelzen schön. 'Mr. Alpaga' hat sofort mein Herz erobert und die Stempel lassen sich prima ausmalen. AUSMALEN?!?
Malbücher für Erwachsene - Pffft -, aber Stempel kolorieren mit Polychromosstiften ist nicht unter meinem Niveau... ja, ja, ich weiß...  👊😉



Diese Karte ist gleichzeitig mein Challengebeitrag zu der heute neu startenden Steckenpferdchenchallenge:
Verlink' doch HIER deinen eigenen Beitrag und gewinne vielleicht etwas Schönes!

Und bevor jemand den Zeigefinger hebt: Ich hätte konsequenterweise Alpaca statt Alpaka stempeln müssen. Jetzt ist der Spruch ein Deutsch-Englisch-Mix.
Ich war leider zu faul, die Karte ein zweites Mal herzustellen... ihr dürft es dann beim Nachwerkeln  richtig machen.

Dazu braucht ihr:
das Ornament von Simply Graphic,
und den weiteren Text habe ich mit meiner Schreibmaschine getippt.

Der Spruch auf dem Becher hieß übrigens eigentlich so:

ALPACA MY BAG – ADVENTURE AWAITS!


;))))))))))))))

P*E*R*F*E*K*T

Dienstag, 26. Juni 2018

 {WERBUNG}

... oder jedenfalls nahe dran.
Nicht an der Werbung nah dran; aber am ich-bin-voll-und-ganz-mit-meinem-Werk-zufrieden dran.
(Zum Thema 'Werbung' komme ich ganz zum Schluss noch einmal.)

Eine maritime Augenzwinker-Karte... ;))))


Die color layering clear stamps von Hero Arts sind bei mir Liebe auf den zweiten Blick. Erst habe ich gedacht: "Die brauchst du so wenig wie Malbücher für Erwachsene!", aber dann habe ich bei Annika den Octopus gesehen und zack- der mußte unbedingt mein Stempelsammelsurium bereichern.
Nun hat der aber auch noch zahlreiche tierische Freunde, wie zum Beispiel diesen Wal... Der durfte dann gleich mit bei mir einziehen 😏


Wem das Ausschneiden mit der Nagelschere zu mühsam ist, für den hat Hero Arts praktischerweise das passende Stanzset im Programm.
Super - nur nicht für den Geldbeutel... 😝

Dafür sind die kleinen VersaMagic dew drop Stempelkissen nicht so teuer. Die sind wunderbar für die clear stamps geeignet und auch in der benötigten Farbvielfalt zu haben.


Um das künstlerische Niveau wieder zu steigern 😉, zeige ich euch auch noch einen von mir selbstgemalten Wal; eine kleine Spielerei zwischendurch...
:)

Zu guter Letzt ein Wort in eigener Sache: In Zukunft wird bei meinen Instagram und Blogbeiträgen immer {Werbung} als erstes stehen. Auch wenn ich gar keine geldwerten Vorteile erhalten habe oder irgendeinen geschäftlichen Nutzen daraus ziehe. Trotzdem möchte ich euch die Hersteller und die Shopbetreiber meines Equipments nennen bzw. markieren und alleine das ist ja seit neuestem Stand schon Werbung.
Nicht, dass der Eindruck entsteht, ich bekäme die ganzen Stempel, Stanzen, Papiere etc. umsonst oder günstiger. Nix da!!! 😐

Es ist wieder Bloghop-Zeit!

Freitag, 15. Juni 2018

Der Vorschlag, welche Steckenpferdchenstanze wir euch heute präsentieren wollen, kam von mir. Daher habe ich mich in der Pflicht gefühlt, möglichst viel damit zu machen ;).
Außerdem musste ich unbedingt den neuen maritimen Steckenpferdchenstempeln einen Auftritt gönnen, also habe ich beides miteinander verknüpft und zunächst einmal folgendes Kartenduo gewerkelt. Bühne frei für Jester und Friedhelm in einer Unterwasserweltkulisse:





*Stempel Jester
*Stempel Friedhelm
*gestempelt mit Distress Oxide 'spiced marmelade'

*Stempel Unterwasserwelt
*Stempel Unterwasserwelt 1
*Stempel Unterwasserwelt 2
*gestempelt mit Versaclair 'nocturne'

Bei meiner nächsten Karte habe ich die zweite Kreisstanze aus dem Set verwendet, kombiniert mit der wunderbaren Wiltrud:



*Stempel Wiltrud
*gestempelt mit Versafine 'Habanero'

Damit habe ich für heute meine Schuldigkeit getan und ihr dürft gerne weiterhüpfen zu meinen Kolleginnen


Psst: Eine Karte zu dem Stanzset habe ich noch im Jackenärmel, die zeige ich euch die nächsten Tage auf Instagram...