Zuviele Bälle gleichzeitig in der Luft

Freitag, 21. September 2018

(Werbung: Shop- und Markennennung)

Octopus müßte man sein – dann hätte man genug freie Hände, um alles zu schaffen, was einem so am Herzen liegt: Bloggen, Karten basteln, Zeichnen und Malen, Fotografieren und Sticken.
Warscheinlich gingen die anderen Arbeiten auch viiiiiel flotter voran und man hätte unendlich viel Freizeit!
:)))))


Ich komme mir zur Zeit vor wie ein Jongleur, der mit fünf Bällen gleichzeitig jonglieren möchte, aber nur zwei gleichzeitig in der Luft halten kann. Bei mir kullern gerade die Fotografie, das Malen und Zeichnen und die Stickerei zwischen meinen Füßen auf dem Fußboden herum.
Ich weiß nicht, ob es an meinem miesen Zeitmanagement liegt oder an meinem fortgeschrittenen Lebensalter oder ob ich einfach nur zu langsam bin... wohl alles zusammen, ha-ha.

Neu hinzu gekommen ist, dass ich ab sofort Freitags regelmäßig auf dem Blog vom Steckenpferdchenshop einen Beitrag verfasse.
Auf der Suche nach kreativen Ideen lohnt es sich, dort regelmäßig vorbei zu schauen, denn auch meine Designteamkolleginnen werden euch regelmäßig ihre Werke vorstellen.
Und außerdem bleibt ihr immer auf dem laufenden, was es Neues gibt oder was man mit älteren Sachen noch so Schönes anstellen kann.
Die ein- oder andere kostenlose Anleitung zum Werkeln werdet ihr ebenfalls finden.

Also wundert euch bitte nicht über längere Pausen hier auf meinem Blog.
Instagram ist übrigens für mich zu einer Art mini-blog geworden und dort gibt es regelmäßig etwas von mir zu sehen. Die Octopuskarte aber nicht, die gibt's exklusiv nur hier.

Der Stempel ist von Hero Arts; ich habe dem Abdruck mit Fineliner und Aquarellfarbe etwas auf die Sprünge geholfen.

ein halbes Jahrhundert...

Dienstag, 11. September 2018

.... verheiratet ...
💕

Letzte Woche wurde ich gebeten, eine Karte zur Goldhochzeit anzufertigen.
Die erste Karte war eine zähe kreative Angelegenheit, aber dann flutschte es. Den letzten Sonntag habe ich größtenteils am Werkeltisch verbracht, um eine Auswahl an fünf Karten herzustellen, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

In etwas abgewandelter Form taugen sie nämlich auch als Hochzeitskarten, wenn man denn einmal eine werkeln muss... ;)






... für jedes Ehejahr ein goldenes Herzchen ...

Jetzt bin ich aber mal gespannt, welche genommen wird!

:))))))

Tischlein-deck'-dich

Mittwoch, 15. August 2018

(Werbung)

Diesen Monat erwartet euch wieder eine märchenhafte Challenge vom Steckenpferdchenshop mit tollen Gewinnchancen. Leider mit etwas sommerlicher Verspätung, denn wir starten damit erst heute am 15. des Monats. Gesucht werden eure Beiträge zum Thema 'Tischdekoration' und 'Kochen' im weiteren Sinne. Wenn ihr etwas passendes zum Zeigen habt, verlinkt doch euren Beitrag hier.
Im Handumdrehen sind die sechs schulfreien Wochen in Schleswig-Holstein vergangen. Es waren unsere allerletzten Sommerferien, denn für Tochter zwei und Tochter drei heißt es nun Endspurt zum Abitur, welches beide gleichzeitig nächstes Frühjahr machen werden (einmal G8 und einmal G9).
Mein ältestes Kind macht gerade eine Ausbildung und logiert daher auch noch im Hotel 'Mama', aber zum nächsten Sommer ist sie damit fertig und möchte von zu Hause ausziehen.
Das Flüggewerden der Kinder steht also kurz bevor und damit sie nicht verhungern, wenn sie das heimatliche Nest verlassen, bekommen sie von mir einen Sammelordner für ihre Lieblingsrezepte.
In den nächsten Monaten werde ich nach und nach unsere Familienrezepte auf A5 Karteikarten drucken. Damit können die Mädels dann ihre Ordner bestücken und auch ihre eigenen Rezepte hinzufügen.
Für mich ist ebenfalls einer entstanden, da ich noch weiteres Papier in meinem Fundus hatte ;)




... und nun zum Innenleben...



Hier kommt schon mal das Rezept für ein Gericht, mit dem ich alle in meiner Familie glücklich machen kann, ist echt lecker ;)





  • Stanze 'Rezepte' hier
  • Stanze Sektflasche hier
  • Stanze Zitrone hier
  • Das Besteck ist von Taylored Expressions, die MB Stanze 'Let's Bake Something' bekommst du hier
  • Die Sizzix Tortenstanze gibt es hier
  • Die Stanze für die Kochmütze, Olivenzweig, Kräuter und Gemüse findest du bei Alexandra Renke 
  • das kulinarische Designpapier zum Beziehen des Ordners findest du hier. Du kannst aber auch dieses hier verwenden oder vielleicht doch das hier... Ganz brandneu im Shop ist dieses hier.
  • eine Anleitung zur Herstellung eines A5 Ordners findest du hier
  • die Materialien wie Graupappe, Buchleinen und Ringmechaniken bekommst du ebenfalls bei Uschi im Shop unter Buchbindewelt
Viel Spaß beim Nachwerkeln oder Nachkochen!