Seiten

... und noch eine Hochzeitsbox

Sonntag, 23. Juli 2017

Meine erste maritime Box im Frühling zog gleich einen ebenfalls maritimen Folgeauftrag nach sich. Für den habe ich aber bis Ende Juli Zeit. Das ist gar nicht förderlich: Dinge, die ich nicht gleich erledige, werden oft erst auf den letzten Drücker abgearbeitet.
Das ist für mich der blanke Horror: Wenn mir dann nichts Vernünftiges einfallen will und nur Murks entsteht!

Daher habe ich nicht bis zur Deadline gewartet, sondern bin eine Weile mit meinen vagen Ideen schwanger gegangen und an einem der letzten Sonntagvormittage ist dann folgendes entstanden:






Ich bin gespannt, ob dieses Werk auch wieder weitere Aufträge bringt ;)))

Kreative Grüße,


Strohhalm-Henkel... Papierlust-Julikit N° 8

Freitag, 21. Juli 2017

Die Häuschenboxstanze von Sizzix (aus der Serie 'Where Women Cook') benötigt immer einen Henkel und da im aktuellen Papierlustkit Strohhalme herumlagen, habe ich ein kleines Mitbringsel gewerkelt.




Der Stern ist aus dem ebenfalls beiliegenden Filzstück mit einer Bigz Stanzform ausgestanzt und kann später gerne auch an einen Schlüsselring oder so...

Kreative Grüße,



romantische Hochzeitsbox

Dienstag, 18. Juli 2017

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob es diese Box auf meinen Blog schafft.
Aber nachdem ich mich so richtig ins Zeug für meine Auftraggeber gelegt habe, bin ich doch zufrieden mit meinem Werk und möchte es Euch nicht vorenthalten:



... es ist eine Explosionsbox geworden, was sonst ;) ...


 ... das Herzornament habe ich zweimal ausgestanzt, in der Mitte zusammengeklebt und dann vorsichtig auseinander gebogen.
Das geht bestimmt auch als Fensterschmuck mit einem Faden als Aufhänger.



 ... kleine Umschläge für das Geldgeschenk mit embossten Stempelabdrücken und eine kleine Karte für die Seitentaschen runden das Werk ab ...


Obwohl so ein romantischer Tüddelkram so gar nix für mich ist... Nichtsdestotrotz befanden sich das Renke-Rosenpapier, die Herzstanze für die Boxmitte und die drei Herzstempel allesamt in bereits schon lange meinem Besitz und konnten bei dieser Gelegenheit ENDLICH einmal verwendet werden ;)))

Die Rosenserie aus dem Hause Renke... wißt Ihr noch?! Ist ein paar Jahre her, dass die Papiere bei mir einzogen. Gut, dass die Sachen kein Verfallsdatum haben, denn für einen solchen Zweck sind sie gerade richtig ;) Ich habe extra nachgeschaut; das Papier gibt es immer noch zu kaufen.

Kreative Grüße von der Hochzeitsfront (ich hatte nämlich noch einen weiteren Auftrag ;),