Seiten

Oster-Trio

Sonntag, 19. Februar 2017

Eigentlich hat meine Osterkartenproduktion aus den Papieren des Februarkit der Papierwerkstatt mit diesem Karten-Trio begonnen...

Puschelhasen für Bianca:



Eine kleine Meise für Elisabeth:



Und auch Dörthe soll nicht leer ausgehen;
Mohrrübe statt Zeichenfeder...


Das sind die lieben Menschen, mit denen ich mich im November in Köln getroffen habe.
Ich denke gerne an das tolle Wochenende zurück, es war so schön mit Euch! 

Kreative Grüße,

Eiertanz...

Donnerstag, 16. Februar 2017

... oder das Gelbe vom Februarkit ;)

Ich persönlich finde die Papiere ja ganz hervorragend für Osterkarten geeignet und habe mir Eier noch und nöcher ausgestanzt. Mir ist da irgendwie die Eiersicherung durchgebrannt ;)

Und da lagen sie nun vor mir, in allen Größen und Papieren... 

... eine Auswahl getroffen ...

... hin und her geschoben ...

...und schließlich zufrieden mit dem Arrangement aufgeklebt.


Ein wenig Aquarellfarbe als Schatten, zwei Federn und ein kleiner Stempelabdruck

FERTIG!


Und was aus den anderen Eiern auf meinem Tisch geworden ist, zeige ich Euch die nächsten Tage.

Kreative Grüße,

*Federstanze von Poppy Stamps
*Eierstanze Taylored Expressions
*Stempel Carmen Kirchhöfer (Inkystamp)

Gib' Stoff!

Dienstag, 14. Februar 2017


Ein hübsches Stück Stoff aus dem aktuellen Februarkit reichte für ein Dutzend Vögel (oder Hühner) als Frühlingsdeko:


Ich habe ein wenig mit den Maßen gespielt und die Stoffstücke mal breiter und mal schmaler zusammengenäht. Das Stück Filz für den Schnabel habe ich ebenfalls in der Größe variiert und es mal ganz oben oder mit ein wenig Abstand zum Rücken eingelegt... so bekommen die Tierchen entweder mehr Vogel- oder Huhn-Charakter:


Wollt Ihr wissen, wie man die Viecher näht?

Mit kreativen Grüßen,